Bitte einloggen


muss ausgewählt werden

Neueste Stories: Wildrezepte

Wildbraten in Steinpilz-Rotwein-Sosse
Hier mal ein altes Rezept von meiner Oma. Meine Oma hat dieses Rezept ursprünglich nur für Schwarzwild verwendet. Aber nachdem ich es auch mal für eine ausgelöste Rehkeule benutzt habe, wir es in... weiter ›

von ich-bins
Rehrücken vom Gril
1 Rehrücken ausgelöst, über Nacht mariniert und rosa gegrilltMarinade: Olivenöl, 2 grosse Zwiebel durch die Knoblauchpresse, 4 Knoblauchzehen gepresst. Alles zusammen in einen Gefrierbeutel und den... weiter ›

von ich-bins
Salon de Mantes la Jolie.
Découverte de la superbe Sauer 404. weiter ›

von Ludo
Sauer 404.
Splendid Sauer 404. weiter ›

von Ludo
Ein Klassiker: Frisches Gulasch vom Hirsch mit Preiselbeeren
Ihr kennt das Gericht, hier ist mein Lieblingsgericht dafür :)Für 4 Personen braucht man ca. - 1kg Hirsch- 400g Zwiebeln- Öl- 1 EL Tomatenmark- Mehl- Rotwein- 1L Wildfond- Salz, Peffer- Wacholder- ... weiter ›

von Waldläufer
Experimentrezept: Rehmedaillons mit Schokosauce
Ich habe zuletzt ein neues Rezept von einem Freund ausprobiert und wollte es hier weitergeben, da es mir sehr gut geschmeckt hat:Man braucht 1x Zwiebel2x Knoblauchzehen1-2x rote Chilischoten2 EL Öl... weiter ›

von Schützenfest
Frischling als Spanferkel
Toller Beitrag von WIRJAGENwww.wirjagen.deAbosult zum Nachmachen empfohlen!!Koch und Jäger Stefan Liebler weiß nicht nur wie man kocht, sondern er verrät uns auch, wie wir es ihm nachmachen können... weiter ›

von Sebastian (Staff)
Rehkeule
Rehkeule in Faustgroße Stücke schneiden, würzen und kurz anbraten. ca. 6 mindanach für ca. 10 min in den Backofen. 160 GradDazu Rosmarinkartoffeln, Rosenkohl mit Mandeln und Himbeermarmelade.Guten. weiter ›

von Sebastian (Staff)
Mehr als nur ein Fleischklops
Mein Burger Rezept<p>600 g Rehhack (gewolft mittlere Scheibe)200 g gewolften Schweinebauch1/2 Esslöffel Wacholderbeeren1/2 Esslöffel Fenchelsamen1/2 Esslöffel schwarzer Pfeffer1/2 Esslöffel C... weiter ›

von Hapoor (Staff)
Rehnüsschen mit Kräuterkruste
Zutaten:800 g Rehnüsschen, pariert2 EL RapsölButter zum NachbratenSalz und frisch gemahlener schwarzer PfefferFür die Kräuterkruste:150 g weiche Butter1 Eigelb1 Rispe langer Pfeffer1 Thymianzweig1 ... weiter ›

von Hapoor (Staff)